Ziele

Die Ziele eines jeden Jugendparlaments sind recht eindeutig fomuliert. Aus diesem Grund knüpfen unsere Forderungen und Interessen an die der Parlamente aus den anderen beiden Bezirken an. Im Vordergund steht hierbei vor allem die politische Mitsprache in seinem eigenen Bezirk. Wir versuchen somit für alltagsmüde Politiker als Sprachrohr unseres Bezirks zu fungieren, um all jenen die vergessen, dass auch Kinder und Jugendliche mit auf den großen Teller der Politik gehören, dies immer wieder mit Anträgen und häufigen Nachfragen zu verdeutlichen.

Da ein jedes Parlament aus verschiedenen Ausschüssen besteht, ist auch der Bereich dessen, was es zu besprechen gibt, recht gut abgedeckt. So kann man seine ganz eigenen Vorstellungen und Ideen im jeweiligen Fachgebiet einbringen und somit helfen einen Antrag zu formulieren, der mit viel Hartnäckigkeit auch bewilligt wird.

Letztlich sollte es unserem allgemeinen Verständniss von Politik nicht entsprechen, dass Kinder und Jugendliche immer die ersten sind, an denen man sparen kann. Um dem in Zukunft vorzubeugen und zu demonstrieren, dass die Macht immer noch vom Volk und in diesem Fall von der neuen heranwachsenden Generation ausgeht, brauchen wir Eure Hilfe.

Je mehr Parlamentarier wir letztlich aufweisen können, umso mehr Interesse wird auch der Bezirk an diesem Projekt zeigen. Lasst uns also gemeinsam etwas bewegen und verändern.